Herzlich Willkommen!
Hier finden Sie die beliebtesten

Sprüche und Glückwünsche zur Hochzeit

sowie weitere Verse, Zitate und Hochzeitsgedichte für frisch Vermählte!
Ganz gleich ob tiefgehend, nachdenklich oder weise: Alle Gedanken, Sprüche und Glückwünsche zur Hochzeit tragen mehr als nur einen Funken Wahrheit in sich. Für eine Glückwunschkarte, den persönlichen Vortrag oder einen lieben Brief: In unserer gut sortierten, umfangreichen Sammlung sollte für jeden der richtige Vers für die Glückwunschkarte zu finden sein.
Sortieren nach  
Glückwünsche zur Hochzeit

Friedrich Rückert
Du hattest kein Glück, und ich hatte keins;
Wir nahmen einander, nun haben wir eins.
Wo haben wir es denn hergenommen?
Es ist vom Himmel auf uns gekommen.

Johann Wolfgang von Goethe
Die Ehe ist der Anfang und der Gipfel aller Kultur.
Sie macht den Rohen mild, und der Gebildetste hat keine bessere Gelegenheit, seine Milde zu beweisen.

Friedrich von Logau
Seid glücklich hier und dort; seid selig denn gepreist,
Ihr, die man heute Braut und Bräutigam euch heißt!
Seid morgen Mann und Frau, seid Eltern übers Jahr;
So habt ihr denn erlangt, was zu erlangen war.

Eduard Mörike
Wie golden winkt die neue Schwelle
Des Lebens jedem jungen Paar!
Doch weiß man, daß nicht stets helle
Der Mittag wie der Morgen war.

Friedrich Wilhelm Gotter
Lerne deines Gatten Herzen
liebevoll entgegengehen,
leichte Kränkungen verschmerzen,
kleine Fehler übersehn.

Glückwünsche zur Hochzeit ... "Er ist der schönste Tag auf Erden. Ein Mann und eine Frau geben sich das "Ja" Wort. Es wird geheiratet. Zu diesem Anlass werden oft passende, teils lustige, teils zum Nachdenken anregende Glückwünsche zu Hochzeit auf die Karten geschrieben. Dies hat eine lange Tradition, die man unbedingt bewahren sollte. Sprüche zur Hochzeit, die entweder aus alter Tradition von großen Schriftstellern, bekannten Lebenskünstlern oder zum Teil aber auch aus unbekannten Quellen stammen, erfreuen das Brautpaar mit Sicherheit."

Wilhelm Busch
Sie hat nichts und Du desgleichen,
dennoch wollt Ihr, wie ich sehe,
zu dem Band der heil'gen Ehe
Euch bereits die Hände reichen.
Kinder, seid Ihr denn bei Sinnen?
Überlegt Euch das Kapitel!
Ohne die gehör'gen Mittel
soll man keinen Krieg beginnen.

Heinrich Heine
Und bist du erst mein eh´lich Weib,
dann bist du zu beneiden,
dann lebst du in lauter Zeitvertreib,
in lauter Pläsier und Freuden.
Und wenn du schiltst und wenn du tobst,
ich werd es geduldig leiden;
doch wenn du meine Verse nicht lobst,
lass ich mich von dir scheiden.

Eduard Mörike
Getrost! So darf ich laut es zeugen.
Ein würdig Herz hast du gewählt:
selbst böser Neid bekennt mit Schweigen,
dass nichts zu deinem Glücke fehlt.

Theobald Kerner
Die Ehe ist das Ruhen zweier Herzen,
da ist kein Sehnen mehr und ist kein Schmerzen,
da ist kein Suchen, nein, man hat gefunden.
Man lebt und lebt, doch nimmer zählt man Stunden.
Es ist ein Leben, wie zwei Bäume leben,
die ihre Wurzeln ineinander weben,
treuinnig mit den Zweigen sich umfassen;
kommt auch ein Sturm, keins kann vom andern lassen.

Emanuel Geibel
Der eine Stab des andern,
und liebe Last zugleich,
gemeinsam Rast und Wandern,
und Ziel das Himmelreich.

Glückwünsche zur Hochzeit ... "Wenn zwei Menschen miteinander eine Zeitreise unternehmen bleibt allen anderen nichts anderes übrig, als diesem wundervollen Schauspiel aus der Entfernung beizuwohnen. Traditionelle Glückwünsche zur Hochzeit bieten die Gelegenheit, diesen beiden glücklichsten Menschen der Welt ein paar liebevolle Worte mit auf ihre gemeinsame Zeitreise zu geben."

Wilhelm Busch
Und hier besiegeln diese zwei
Sich dauerhaft Lieb und Treu.
Hoch ist der Liebe süße Traum
Erhaben über Zeit und Raum.

Friedrich von Schiller
Denn wo das Strenge mit dem Zarten,
Wo Starkes sich und Mildes paarten,
Da gibt es einen guten Klang.
Drum prüfe, wer sich ewig bindet,
Ob sich das Herz zum Herzen findet!
Der Wahn ist kurz, die Reu ist lang.

Wilhelm Busch
Viel Freude macht, wie männiglich bekannt,
für Mann und Weib der heilige Ehestand!
Und lieblich ist es für den Frommen,
der die Genehmigung dazu bekommen,
wenn er sodann nach der üblichen Frist
glücklicher Vater und Mutter ist.

Richard Wagner
Treulich geführt ziehet dahin,
wo euch in Frieden die Liebe bewahr!
Siegreicher Mut, Minnegewinn
eint euch in Treue zum seligsten Paar.

Friedrich Wilhelm Gotter
O, lebt, und liebt Euch, nach der Sitte
Der goldnen Zeit, als eine Hütte
Die Liebenden umschloss, die willige Natur
Aus ihrem Überfluss sie nährte,
Und ihnen Bach und Wald und Flur
Die Mittel der Zufriedenheit gewährte!

Johann Heinrich Voß
Gott mög' Euch beiden, so wie heut,
In Eurem ganzen Leben,
Gesundheit, Fried' und Einigkeit,
Und Wein und Braten geben;
In Glück und Unglück frohen Mut,
Und immer volle Fässer!
Denn volle Fässer sind sehr gut;
Zufriedenheit ist besser!

weitere Glückwünsche zur Hochzeit auf den nächsten Seiten ►

Glückwünsche zur Hochzeit - Wissenswertes und Interessantes



Eine Hochzeit ist eine einzigartige Begebenheit, die geradezu ganz besondere Hochzeitswünsche verlangt. Wenn sich zwei Menschen dazu entschließen ihr ganzes Leben miteinander zu verbringen und dies mit einem Gelübde besiegeln, dann kann man ihnen nur die besten Glückwünsche aussprechen. Doch mit einem einfachen Glückwunsch ist es meist nicht getan. Man möchte dem Brautpaar ja das Beste und Schönste mit auf den Weg geben. Vielleicht sogar Ratschläge überbringen. Für alle, denen es leicht fällt die richtigen Glückwünsche zu finden und die auf der Suche nach Anregungen für Hochzeitsglückwünsche sind und für alle denen es nicht leicht fällt genau das zu sagen, was man möchte, für die haben wir diese Seite zusammengestellt. Hier finden Sie eine Fülle an Hochzeitsglückwünschen für jeden Anlass. So können Sie bequem in unserer umfangreichen Sammlung ganz in Ruhe nach den idealen Glückwünschen zur Vermählung suchen, die genau auf Ihre Situation passen. Egal ob kurzer Spruch für die Hochzeitskarte, langer Glückwunsch für das Hochzeitspaar, Gedicht oder Zitat für den gemeinsamen Lebensweg, bei uns finden Sie unterschiedlichste Glückwünsche zur Hochzeit in großer Vielfalt.

Hochzeitswünsche, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen


Die Glückwünsche, die man dem Brautpaar auf der Hochzeitskarte zum Gratulieren mitgeben möchte, sollen natürlich dabei etwas ganz besonderes transportieren. Ein kurzes „Alles Gute“ zu überbringen reicht da selten. Ein Hochzeitsspruch oder Hochzeitswunsch verpackt in kürzerer oder selten etwas längerer Form die Gesamtheit der Dinge, die die Hochzeitsgäste dem frischgebackenen Brautpaar mit auf den Weg geben möchte. Es sind Hochzeitsglückwünsche und Hoffnungen, Träume und Ziele für den gemeinsamen Lebensweg, aber auch Ratschläge, Glück und Erinnerungen. All dies, zusammen in einem Glückwunsch für die Hochzeitskarte. Das ist schwer zu formulieren. Wie gut, dass es schon viele Dichter und Denker unserer Zeit versucht haben. Um genau den passenden aus der großen Menge zu finden, sollte man sich etwas Zeit lassen und in Ruhe alle Facetten der Hochzeitsglückwünsche beleuchten. Sind die Glückwünsche angemessen? Passen sie auch zum Hochzeitspaar? Passen die Glückwünsche auch zu der speziellen Situation? Gibt es etwas, das ich beachten muss? Transportieren die Hochzeitssprüche alles, was ich dem Hochzeitspaar sagen möchte? Vor Allem, gefällt er mir und wohl dem Brautpaar? Wenn diese Fragen beantwortet sind, dann kann man ruhigen Gewissens den ausgewählten Hochzeitswunsch auch nehmen. Natürlich können Sie die ausgewählten Hochzeitsglückwünsche mit ein paar persönlichen und ganz individuellen Zeilen ergänzen. Dadurch erhalten Sie garantiert einzigartige Glückwünsche zur Hochzeit, den Sie Ihren Freunden oder der Familie mitgeben können.

Aber wenn man passende Hochzeitsglückwünsche gefunden hat, ist die Glückwunschmission noch nicht vorbei. Man sollte sich genauso Gedanken über das Übermitteln der Hochzeitsglückwünsche machen, wie über die Glückwünsche selbst. Letztendlich ist die Frage: Wofür brauche ich die Hochzeitsglückwünsche? Das können ganz unterschiedliche Motive sein. Es gibt Hochzeitssprüche, die stehen auf Hochzeitskarte. Das ist die häufigste Glückwunschform. Besonders geeignet, wenn man bei der Vermählung nicht anwesend sein kann. Aber auch um das Geschenk etwas zu personalisieren. Ein weiterer Vorteil ist, dass dann das Brautpaar ganz genau weiß, von wem welche Geschenke und welche Glückwünsche kommen. Bei großen Feiern ist das kein unerhebliches Problem. Des Weiteren gibt es ganze Glückwunschbriefe. Diese werden meist von der Mutter an die Tochter, bzw. vom Vater an den Sohn geschrieben. Solche Briefe sind sehr persönlicher Natur und werden daher nach der Hochzeit im Privaten gelesen. Es gibt auch den Brauch einen Brief am Tag vor der Vermählung zu übergeben. Dann werden neben den persönlichen Glückwünschen auch noch einmal die Pflichten einer Ehe verdeutlicht, um sicher zu stellen, dass Braut bzw. Bräutigam sich ihrer Sache wirklich sicher sind. Natürlich sollten diese Briefe niemandem Angst machen. Sie sind meist voller Ratschläge und eigener Erfahrungen, die man dem Kind mitgeben möchte, damit es gut gewappnet in den Hafen der Ehe einläuft und eventuelle eigene Fehler nicht begeht.

Eine weitere Art der Übermittelung der Hochzeitsglückwünsche ist eine Rede. Eine Rede sind quasi vorgelesene Hochzeitswünsche, gelegentlich verpackt in Anekdoten. Reden sind auf Hochzeiten sehr üblich, jedoch kann nicht jeder eine gute Rede halten. Aber auch Reden, die nicht perfekt gehalten werden, können mittels ihres Inhalts überzeugen. Bei einer Rede gilt das Gleiche, wie bei einem Glückwunschspruch: Sie sollte von Herzen kommen. Alles, was man dem Brautpaar wirklich aus tiefstem Herzen wünscht, ist geeignet für eine Rede oder eine Hochzeitskarte. Selbst wenn man dem Paar immer einen Vorgarten voller Blumen wünscht. Solche persönlichen und individuellen Hochzeitswünsche muss nicht jeder verstehen, sie sind genau auf das Brautpaar zugeschnitten. Wichtig ist dabei nur, dass das Brautpaar ddie Hochzeitswünsche auch als solche erkennt und schätzt. Damit aber auch die anderen Hochzeitsgäste bei der Rede folgen können, ist es ratsam die Hochzeitswünsche, die ganz speziell zugeschnitten sind, mittels einer Geschichte oder Anekdote kurz zu erklären. Daraus kann eine lustige Geschichte sich entwickeln. Klassisch werden vom Brautvater und von den Trauzeugen Reden gehalten. Ihre Hochzeitssprüche können dabei auch häufig eher lustig, als trocken ausfallen. Besonders beliebt sind dabei Geschichten aus der Kindheit, besonderheiten aus dem Lebensweg oder dem ersten Treffen vom Hochzeitspaar.

Ebenfalls werden den Geschenken Hochzeitswünsche beigelegt. Meist erfolgt dies in Form einer Hochzeitskarte. Aber man kann die Glückwünsche für die Ehe und den gemeinsamen Lebensweg auch direkt dem Geschenk beifügen. Man kann sie in kurzer, knapper Form auf die Glückwunschkarten schreiben, mit dem das materielle Geschenk eingewickelt wird. Auch ist ein selbstgestaltetes Geschenkpapier erdenklich. Dabei kann man sich einen Bogen einfarbiges Geschenkpapier nehmen und nach Herzenslust den Bogen verzieren. Ideal ist soetwas, wenn kleine Kinder daran mitarbeiten können. Oder man kann direkt auf das Hochzeitsgeschenk schreiben, wenn dies beispielweise eine Magnumflasche Sekt oder Champagner ist. Es gibt ebenfalls die Möglichkeit direkt einen Glückwunsch zu verschenken. Dazu kann der Glückwunsch auf eine Leinwand geschrieben bzw. gemalt werden. So kann der Glückwunsch das Paar ein Leben lang begleiten und die eigenen vier Wände zieren.

Bei Hochzeiten braucht man also normalerweise mehr als Hochzeitssprüche. Zum Einen benötigt man etwas, dass man Braut und Bräutigam neben der Hochzeitskarte direkt nach der Trauung sagt. Dann werden klassisch auch noch die Eltern beglückwünscht. Des Weiteren benötigt man noch schöne Hochzeitswünsche beziehungsweise Glückwünsche zur Hochzeit für die Hochzeitskarte, die man dem Geschenk beilegt, damit das Paar weiß, was von wem stammt. Und dann gibt es häufig noch Spiele oder Aktionen, bei denen man weitere Glückwünsche benötigt. Eine Hochzeit ist also eine Veranstaltung voller Hochzeitswünsche. Und da man nicht jedesmal das Gleiche schreiben möchte, ist es sinnvoll sich vor der Vermählung mehrere Glückwünsche oder Glückwunschvarianten herauszusuchen. Diese können Sie dann je nach Medium einbringen. Auf dieser Seite werden Sie für jede Gelegenheit Glückwünsche zur Hochzeit finden.

Auch bei Spielen oder Aktionen, die bei Hochzeiten stattfinden, werden oft Glückwünsche benötigt. Das können beispielsweise Glückwünsche in Form von kleinen Zetteln sein, die dann eingesammelt werden und aus deinen eine Geschichte oder ein Schüttelreim gebaut werden soll. Es sind auch verschiedene andere Spiele denkbar. Es gibt den Brauch einen Baum zu basteln und auf jedes Blatt wird ein Glückwunsch geschrieben. Auf diese Art entsteht ein ganzer Glückwünschebaum. Diesen kann man fixieren und als Bild dem Paar schenken. Oder der Baum wird direkt auf einer Leinwand gemalt. So hat man sofort ein kleines Kunstwerk voller Glückwünsche der Hochzeitsgäste. Wenn es viele Kinder auf der Vermählung gibt, kann man diese wunderbar mit dem Basteln der Blätter beschäftigen. Dadurch wird der Baum noch individueller.

Doch nicht nur die Hochzeitsgäste benötigen Sprüche zur Hochzeitsgratulation. Auch das Brautpaar benötigt häufig viele Hochzeitssprüche. Es gibt mittlerweile viele Paare, die ihre Vermählung unter ein Motto stellen. Dies kann natürlich gut ein Hochzeitswunsch eines Poeten über die Liebe oder das Glück sein. Das Motto kann dann auf den Tischen, den Kerzen oder der Torte verewigt werden. Ebenfalls ist es schön in den Dankeskarten Hochzeitswünsche zu verwenden. Vielleicht einen Glückwunsch der Gratulanten, der einem besonders gut gefallen hat. Man kann die Glückwünsche der Hochzeitsgäste auf diese Art schön umkehren und sie zu einem Motto werden lassen. Dadurch würdigt man seine Gäste besonders.

Hochzeitskarte der besonderen Art


Bei einigen Hochzeiten gibt es den Brauch der Gästebücher, in denen sich die Gäste der Hochzeit verewigen können. So erhält das Ehepaar noch ein Hochzeitsgeschenk von allen Gästen als Erinnerung an die Feier. Dabei kann man Anekdoten, Geschichten, Hochzeitsgedichte, Zeichnungen oder Glückwünsche in das Buch eintragen. So erhalten sie später ein Sammelsurium an unterschiedlichsten Erinnerungen an die Hochzeit. Es gibt auch den Brauch die Glückwünsche der Gäste in Form einer Hochzeitskarte in ein Album zu kleben. Dann kann man sich auch noch Jahre später die Glückwünsche der Gäste ansehen. Daher ist es ratsam mehr als einen Glückwunschspruch parat zu haben. Dann doppelt sich der Spruch der Geschenkkarte und extra Glückwunschkarte nicht.

Bei einer Hochzeitsgratulation benötigt man also viele unterschiedliche Glückwünsche zur Hochzeit. Das können Sprüche, Hochzeitsgedichte, ein Hochzeitsgeschenk, Reden oder Erinnerungsbücher sein. Auf dieser Seite haben wir daher für Sie eine umfangreiche Kollektion der schönsten Glückwünsche zur Hochzeit zusammengefasst. Sie können ganz in Ruhe durch das Portfolio klicken und genau den Spruch, das Gedicht oder Zitat auswählen, das ihre Glückwünsche am Besten zusammenfasst. Mit ein paar persönlichen Sätzen ergibt das den perfekten Hochzeitswunsch, den Sie nach Lust und Laune variieren können. Natürlich können Sie sich auch mit mehreren Glückwünschen für die Glückwunschmarathon wappnen, den eine Hochzeit darstellt. So haben Sie für jeden Moment der Hochzeit den idealen Spruch und müssen sich nicht wiederholen. Auf diese Art tragen Sie dazu bei, dass die Hochzeit Ihrer Freunde und Verwandte zu einem ganz einmaligen Erlebnis wird, an das sich alle gerne zurückerinnern. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Auswählen!